Showhypnose

"Die Showhynose  zeigt  hypnotische Beweise"

Markus Plaszynski alias ELEASAR

Hypnose ist eine Entspannungsmethode, in der das Unterbewustsein angesprochen wird.

Man konzentriert sich auf den Hypnotiseur und blendet die Außenwelt aus. Wie der Name besagt, ist es eine "Show". Es ist notwendig freiwillige Probanden zu finden,

die Lust haben ein Teil der Show zu sein.

Der Hypnotiseur taucht dann in die Welt des Unterbewustsein mit dem Proband ein.

Es gibt verschiedene Tiefen der Hypnose, so gibt es in der Entspannungsmethode

eine leichte Trance, bei der Therapiehypnose wird meist eine mittlere Trance erreicht,

während  bei der Showhynose die tiefste Zustand der Hypnose,

den man Somnambulismus nennt, in Kraft tritt.

In der Hypnose kann der Mensch ungeahnte Talente und Kräfte entwickeln.

Showhypnose ist mit einer hohen Verantwortung gegenüber allen Beteiligten verbunden,

da reicht eine Tagesschulung als Erfahrung nicht aus. Negative Suggestionen sind weder

in der Showhypnose, noch in anderen Hypnoseformen angebracht.

Auf der Künstlergala zeigt Markus Plaszynski alias ELEASAR die katalekptische Brücke.

Einer der hypnotischen Beweise! Ohne Hypnose wäre es wohl kaum möglich, eine solche Körperspannung zu halten. Genau wie auch seinen Namen zu vergessen oder

aber auch eine beliebige Zahl existiert einfach nicht mehr.

 

Überzeugen Sie sich selbst und lassen Sie sich entführen in die Welt der Hypnose!

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Show-Hypnotiseur